Ob das schmeckt? Alkoholfreier Wermut aus Granada

Unter dem Namen "Versin" vertreiben sie das neue Getränk und versprechen "vollen Genuss bei vollem Geschmack". 

“Besonders eignet es sich für Personen, die gerne einen Aperitif zu sich nehmen wollen, aber keinen Alkohol trinken dürfen, sei es, weil sie noch fahren müssen, oder aus gesundheitlichen Gründen”, erklärt Firmenchef Paco. 

“Unser Wermut hat zwar keinen Alkohol, aber dennoch den charakteristischen Geschmack.”

NEWS: Torrevieja im Tapas-Fieber: 1. Tapasroute startet am Donnerstag

NEWS: "Kochen ist Kunst": Neues Buch lobt Ferran Adrià in den Himmel

NEWS: Auf die Größe kommt es an: Warum Tapas immer klein sind

Das Geheimnis läge darin, dass “Versin” die gleichen Inhaltsstoffe wie eine Wermut mit Alkohol habe. 

Anstelle des Gärungsprozesses kommt jedoch das Einmaischen zum Einsatz. Auf diese Weise könne man den gleichen Geschmack erzielen, ohne dass ein Alkoholgehalt vorliegt. 

Die Firma hatte vor der Produktion eine Umfrage gestartet, die ergeben hatte, dass 99 Prozent der Konsumenten einen alkoholfreien Wermut akzeptieren würden, solange am Geschmack nichts eingebüβt wird.

BILDERGALERIE: Die schönsten Gerichte aus der aktuellen spanischen Küche

FORUM: Alles rund um gesundes Essen und Abspecken. Hier finden Sie tolle Tipps!

NEWS: Alle Artikel rund um die spanische Gastronomie auf einen Blick

BILDERGALERIE: Die leckersten spanischen Tapas

FORUM: Was ist leckerer? Currywurst oder Tapas? Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#