Neymar vs. Iniesta: Del Bosque stapelt tief! “Spanien kein Favorit”

 «Wir spüren die Verantwortung, bei unserer Titelverteidigung eine gute WM zu spielen. Aber Favorit? Überhaupt nicht. Wir sind ja nicht blöd. Wir wissen, dass es allein in Europa nicht nur zwei, drei, sondern viele fantastische Teams gibt, die problemlos die WM gewinnen können. Und in Amerika auch», sagte del Bosque der «Welt am Sonntag».

Dass Spanien beim Confederations Cup im vergangenen Jahr mitunter ausgepfiffen worden war, liegt laut del Bosque vielleicht daran, dass einige den Fußball Spaniens mit dem des FC Barcelona mit seinem Tiki-Taka und viel Ballbesitz assoziieren. Das entspreche aber nicht der Wahrheit. «Deshalb gefällt es einigen wohl nicht, dass Spanien gewinnt und Barcelona.» Wenn jemandem der Fußball Spaniens nicht gefalle, sei das in Ordnung. «Ich respektiere das. Aber wir sind halt nicht so schlecht damit gefahren.»