Ein deutscher Rechtsanwalt hat jetzt einen Blog unter dem Titel “Business in Spanien” ins Leben gerufen. 

Karl H. Lincke von der Kanzlei Mariscal & Asociados betreut vor allem deutsche mittelständische Unternehmen in Spanien. Er hat sich mit dem Bolg zum Ziel gesetzt, Geschäftsleuten zu zeigen, wie sie ihren Alltag in Spanien meistern können. 

Wirtschaftliche Trends, rechtliche Vorgaben und spanische Businesskultur stehen für den Wirtschaftsanwalt im Vordergrund. Die Bandbreite der behandelten Themen reicht dabei von Geschäftsessen bis zu kuriosen Kündigungsgründen bei Arbeitsverhältnissen.

“Spain is different”, sagen die Spanier oft scherzhaft über ihr Land, wenn sie merken, dass die Ausländer über ihre Sitten und Gebräuche staunen. “Business in Spain“ ist ebenfalls “different“ aber mit der Zeit, so Lincke, wird man merken, dass “different“ durchaus gleichbedeutend sein kann mit “fun“.

Der Blog ist auch für diejenigen gedacht, die (noch) nicht in Spanien leben und arbeiten, sich aber von der Business-Kultur ein Bild machen wollen.