Natascha Ochsenknecht: Verlobung mit jungem Lover auf dem Parkplatz von McDonald´s!

Der Fußballstar bestätigte die Verlobung in einem Interview mit der Zeitschrift ‘Bunte’: “Natascha ist meine große Liebe. Ich habe von der ersten Sekunde an gespürt, dass sie meine Traumfrau ist, die mich sehr glücklich macht. Ich möchte mit Natascha mein Leben lang zusammenbleiben. Wir haben uns vor Kurzem mit Ringen verlobt, das mit dem gleichen Tattoo besiegelt und anschließend bei McDonald’s auf dem Parkplatz gefeiert. Wenn schräg, dann richtig.”

Die Noch-Ehefrau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht – die beiden trennten sich 2009 nach 20 Jahren Ehe – erklärte bereits vor einigen Tagen, dass sie frohen Mutes in die Zukunft blicke: “Man darf nicht zurück gucken und denken: Was hatte ich für ein geiles Leben: Ein großes Haus, Filmpremieren, tolle Reisen”, erklärte sie gegenüber ‘bild.de’. “Man muss nach vorn schauen und versuchen, seinen Hintern auf dem Boden zu halten.”

In ihrer jetzigen Beziehung ist die Autorin überglücklich: “Zunächst musste ich mich wieder an Nähe gewöhnen. Ich war wie ausgehungert, fühlte mich wie ein Schwamm und habe seine Zärtlichkeit und seine Berührungen förmlich aufgesaugt. Ich war schon fast verhärmt und fühlte mich nach langer Zeit wieder wie eine begehrte Frau”, erklärte Natascha Ochsenknecht der ‘Bunten’.