Nadal wie ein Wirbelwind, Berrer besser als Federer?

Seit 2004 hat Nadal nicht mehr in Monaco verloren. Und jetzt will ihn ausgerechnet ein Deutscher stoppen: Michael Berrer. Er schlug den Argentinier Juan Mónaco mit 6-4 und 6-4.

Beide spielten erst einmal gegeneinander, beim Masters 1.000 in Indian Wells 2009. Nadal gewann damals 6-2 und 6-1. So ähnlich stehen auch die Wetten für Monte Carlo 2010. Das Spiel findet am Donnerstag statt.

Gelingt Berrer ein Sieg, hätte er geschafft, was viele andere vor ihm nicht schafften: Nadal in Monte Carlos schlagen. Unter anderem misslang dies Roger Federer im Finale 2008, damals siegte Nadal mit 7-5 und 7-5. In diesem Jahr hat Federer gar nicht erst gemeldet.

BLOG "EL FREUNDE": Cristiano Ronaldo und Avatar: "Ich glaub‘, ich bin im falschen Film!"

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: Marca