Nadal verblüfft Federer: “Ich habe schlecht gespielt”

Zwar gab sich Turnier-Topfavorit Nadal beim 6-2, 6-2 und 6-2 gegen den französischen Wild-Card-Spieler Gianni Mina keinerlei Blöße.

Der Weltranglisten-Zweite und viermalige Roland-Garros-Champion, der in dieser Saison auf Sand noch ungeschlagen ist, sah sich aber selbst grottenschlecht.

Roger Federer, sein ewiger Kontrahent, muss sich Sorgen machen, sollte Nadal tatsächlich noch besser werden.

"Ich war überrascht, wie nervös ich war", sagte der 23-Jährige Spanier, der 2009 überraschend im Achtelfinale gescheitert war.

Der Linkshänder aus Mallorca, der die große Favoritenrolle erneut von sich wies, trifft nun auf den Argentinier Horacio Zeballos.

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

BLOG "El Freunde": Kaká ohrfeigt Real Madrid; "Brasilien ist die Hauptsache"

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

Foto: Mundodescargas

#{fullbanner}#