"Die Probleme im rechten Knie werden sich bis zum Finale nicht beheben lassen", sagte Nadal unter Tränen. Am Mittwoch wird Teamchef Emilio Sánchez Vicario die Spielerliste bekannt geben.

Das Davis-Cup-Endspiel im Tennis zwischen Spanien und Argentinien wird zwischen dem 21. und 23. November in Mar del Plata (Argentinien) ausgetragen. Die Nummer eins der Welt wird definitiv fehlen, schon das Masters in Schanghai musste er absagen.

Nadal: "Spanien kann auch ohne mich gewinnen, ganz sicher"

Bis zuletzt hatten die Ärzte alles versucht, das schmerzende Knie Nadals zu behandel, aber Nadals Körper macht nicht mit.

Und wer wird nun spielen? Klar ist nur, dass im Doppel wie immer Fernando Verdasco und Feliciano López antreten werden, sie gelten als sichere Bank.

Rafa Nadal machte vor der Presse Mut: "Spanien kann auch ohne mich gewinnen, ganz bestimmt."

NEWS: Davis Cup: Nadal vernichtet Roddick, Spanien im Finale

NEWS: Nadal verliert bei den US Open: "Er ist nur ein Mensch"

NEWS: Nadal schlägt Spaniens Euro-Helden

NEWS: US Open: Nadal spielt gegen Mardy Fish ums Halbfinale .

NEWS: Boris Becker: Nadal ist die neue Nummer eins der Welt

FORUM: Glückwunsch, Rafael Nadal – das war wirklich klasse!

NEWS: Schüttler jetzt gegen Nadal, schafft er die EM-Revanche?

NEWS: Nadal vernichtet Kiefer, Schüttler erreicht Viertelfinale

NEWS: Federer locker weiter, Nadal gegen Kiefer

NEWS: Nadals heimliche Freundin: Wir waren Schulkameraden

NEWS: Nadal vernichtet Federer in Paris und knackt den Rekord von Björn Borg

NEWS: Traumfinale perfekt: Nadal schlägt Djokovic, Federer Monfils

NEWS: Nadal in spanischem Achtelfinale gegen Verdasco

NEWS: Nadal mit Wut im Bauch in Runde drei

NEWS: Nadal beschwert sich, Suárez sensationell

Foto: Marca