Nach Liebesurlaub auf Mallorca: Boris Becker hat sich verlobt

Immerhin kennen sich die beiden schon eine kleine Ewigkeit: Sandy ist die Tochter von Beckers verstorbenem Manager Axel Meyer-Wölden und kannte den Tennisstar schon, als sie noch im Sandkasten spielte.

Jetzt berichtet “Bild.de”, Boris Becker habe sich am Sonntag im engsten Familienkreis mit Sandy verlobt.

Boris steht jetzt auf Blond!

Die hübsche Schmuckdesignerin war lange mit Tennisprofi Tommy Haas liiert, bevor sie nun auch Boris zum Schmelzen brachte.

Immerhin, sie sieht dem bisher bekannten “Beuteschema” des 40-Jährigen nicht gerade ähnlich. Der rassige, dunkelhaarige Typ mit braunen Rehaugen wurde im Falle Sandy gegen strahlend blaue Augen und blonde Haare ausgetauscht.

Die 24-Jährige erklärte im Interview mit “Bunte.de”: “Eigentlich war nur ein Essen mit der Familie geplant. Plötzlich holte Boris den Verlobungsring heraus, ich war vollkommen überwältigt und überrascht.” Sie habe keinen Schimmer von Boris’ Plänen gehabt.

Noch vor einer Woche dementierte das Paar die Beziehung und bestand darauf, nur gut befreundet zu sein. Am Ende war es dann wohl eher eine Geschichte im Sinne von “Tausend Mal berührt”.