Nach der Brustkrebs-OP: Sylvie van der Vaart erholt sich auf Ibiza

Die schöne Holländerin sorgte in dieser Woche für Schlagzeilen, nachdem sie in einem Exklusiv-Interview mit der "Bild"-Zeitung ihre Brustkrebs-Erkrankung publik machte. 

Die OP sei sehr gut verlaufen, es wurden keine Metastasen festgestellt, die 31-Jährige gilt praktisch als geheilt. 

Dennoch wird sie sich vorbeugend einer Chemotherapie unterziehen. 

Vorher macht sie aber noch einmal Urlaub und genieβt das Traumwetter auf den Balearen. 

NEWS: Javier Bardem und Julia Roberts: Essen, Lieben und Beten in Indien

NEWS: Rafael van der Vaart: "Meine Liebe zu Sylvie ist grenzenlos!"

NEWS: Sylvie van der Vaart: "Ich wusste gleich, es ist Brustkrebs!" 

Um richtig abzuschalten hat das Ehepaar eine Privatyacht gemietet. Sylvie und Rafael genieβen die Tage auf der Pitiusa-Insel, wie Bilder im spanischen Magazin „Diez Minutos“ beweisen.

Der Fuβballer und seine Frau führen eine sehr glückliche Ehe. Als sie vor einem Jahr nach Spanien kamen, sprach man bereits von den neuen Beckhams. Das Paar zeigt sich jedoch sehr diskret und tritt kaum in der Öffentlichkeit auf, sodass der Vergleich schnell wieder fallen gelassen wurde. 

Sylvie und Rafael haben einen dreijährigen Sohn. Die Mutter des holländischen Kickers ist übrigens Spanierin und stammt aus Chiclana de la Frontera.

SOMMER-GEWINNSPIEL der SAZ! Rocken Sie mit Bruce Springsteen in Benidorm – und verbringen Sie zwei fürstliche Nächte im tollen 5-Sterne-Hotel Marriott!

BILDERGALERIE mit Penélope Cruz: Die Szenen aus ihren bekanntesten Filmen

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZU PROMIS UND EVENTS AUF EINEN BLICK

BILDERGALERIE: Die schönsten Filmplakate von Penélope Cruz

#{fullbanner}#