Mourinho will Schweini: “Real kriegt ihn für 30 Millionen”

So nannte Mourinho jetzt einen neuen Namen, wie die Zeitung "As" berichtet: Bastian Schweinsteiger. Der Münchner soll angeblich 30 Millionen Euro kosten.

"Schweini" wäre zwar nur der Notnagel für "Mou", könnte sich aber mit seinen 25 Jahren in den Vordergrund spielen. Er ist jung, gilt als hungrig. Aber könnte sich der Junge aus Bayern im Weltclub Real durchsetzen?

Fußball-Kommentare im WM-BLOG "El Freunde"

Die Zeitung "As" schreibt: "Die Ablösesumme für den Spieler wurde 2008 auf 55 Millionen Euro festgeschrieben, aber sein realer Wert ist 30 Millionen."

Noch hofft Mourinho auf Gerrard. Aber wer weiß, wie lange noch. (Foto: El Mundo Deportivo)