Seinem gesundheitlich angeschlagenen Kollegen Pep Guardiola vom FC Barcelona wünschte er gute Besserung.

Mourinho: "Ich hoffe, dass er nicht operiert werden muss und er schnell wieder gesund wird."

Eine nette Geste, die die katalanischen Zeitungen "Sport" und "El Mundo Deportivo", die stets nur kritisch über Mourinho berichten, bislang "großzügig" verschweigen.

Sie zitieren zwar ausführlich Mourinhos Pressekonferenz vom Samstag – die betreffende Passage über Guardiola erscheint aber nicht.

Bei Guardiola war unter der Woche ein Bandscheibenvorall diagnostiziert worden, erst zum Spiel gegen Saragossa am Samstag verließ er das Krankenhaus. (SAZ; Foto: Sport)

FACEBOOK: CRISTIANO RONALDO NACHRICHTEN! Täglich aktuelle News und Diskussionen!