„Er ist ein wichtiger Spieler, auch seine Verletzungen sind wichtig, aber auch nicht wichtiger als die von anderen Spielern“, sagte Mourinho auf die Frage, wie schwer ihn die Nachricht treffe, dass Khedira wohl für den Rest der Saison ausfällt.

Und, so Mourinho: „Wer sagt denn, dass Khedira so lange ausfällt? Er wird am Samstag und am Mittwoch gegen Barca fehlen, weil es keine Wunderheilungen gibt. Aber alles andere ist offen.“

Mourinho weiter: „Khediras Ausfall schränkt die Mannschaft ein, aber es Spieler, die schwerer zu ersetzen sind.“ Unschwer zu erraten, wen er damit meinte.

Allgemein wird damit gerechnet, dass Esteban Granero Khediras Position spielen wird. Aber auch Lass Diarra ist wieder fit.