Motorradtour a la carte

Wir starten in Strass im Zillertal in Tirol. Der nächste Abschnitt hat es in sich, die berühmte Achenseestraße von Wiesing (600m) nach Maurach am Achensee (1100m). Innerhalb von 10 km eine Steigung von fast 500m auf einer sehr aufwendigen kurvenreichen Strecke.
Weiter geht es rechts am Achensee vorbei, weiter auf der Achenseestraße wo Sie nach Achenkirch und vor Pittenwald die Achenseestraße verlassen und links auf die B318 Richtung Bad Wiessee fahren.

In Bad Wiessee angekommen geht es weiter nach Prien am Chiemsee über Gmund am Tegernsee nach Miesbach weiter über den Irschenberg Richtung Frasdorf, Samerberg, Braunau am Chiemsee. Links Richtung Prien am Chiemsee. Die Veränderung der Landschaft wird Sie faszinieren. Weiter geht’s links am Chiemsee vorbei nach Seebruck, weiter entlang des Chiemsees nach Arlaching von dort geht es zügig Richtung Chieming, allerdings müssen Sie vor Chieming die St2095 verlassen links nach Sondermoning und dann weiter Richtung Nußdorf , weiter Richtung Aiging , Kaltenbach, Kammer, Freibach nach Otting und dann weiter nach Waging am See.
Weiter geht’s wieder Richtung Alpen. Von Waging aus geht’s Richtung Traunstein, Siegsdorf und Innzell. Die Alpen beginnen wieder in Schneitzelreut. Schneitzelreut ist der letzte Standort in Deutschland. Durch Berg und Tal geht’s weiter nach Unken bis Lofer und weiter nach Saalfelden am Steinernen Meer. Maishofen und der nächste See ist in Sicht: Zell am See. Von Zell am See aus geht’s über die Gerlos zurück ins Zillertal. Von Zell am See aus geht’s in Richtung Piesendorf weiter nach Mittersill über Wald im Pinzgau Richtung Königsleiten.
Von Königsleiten aus geht es über die wunderschöne anspruchsvolle Gerlos in Richtung Zell am Ziller. Jetzt noch durch das gesamte Zillertal über Aschau, Ried, Uderns, Fügen nach Schlitters. Wir sind fast am Ausgangspunkt zurück. Durch Berg und Tal vorbei an den verschiedensten Seeen von Österreich bis Deutschland, eine der Motorradtouren welche kein Biker auslassen darf.

Die Biketour ist zu Ende

Wir sind jetzt ca. 400 km gefahren. Es ist eine der Motorradtouren die sich kein Biker entgehen lassen darf. Die ausgesprochene Schönheit der Strecke. Die Herausforderungen welche die verschiedenen Streckenabschnitte zu bieten haben. Die angenehme Brise entlang der vielen verschiednen Seeen. Eines ist klar, es gibt viele Motorradtouren durch die Alpen, aber eine der Variantenreichsten wurde hier gerade vorgestellt.

Motorrad WM

Wie unsere Favoriten in Spanien abschneiden konnten und Bradls Unfall in Barcelona zeigen wir Ihnen hier.

Wir hoffen Ihnen eine der wunderbarsten Mottorradtouren der Tiroler Alpen vorgestellt zu haben und wünschen Ihnen eine gute Fahrt und Drive save and easy!