Miranda Kerr: Hausgemachte Beauty-Tipps vom Topmodel

Das ‚Victoria’s Secret‘-Model verriet in einem Interview mit der französischen ‚Elle‘ ihre besten Beauty-Tipps. Glänzende Haare sind ihrer Meinung nach der Schlüssel zu einem strahlend schönen Äußeren. Ein Geheimrezept habe sie von ihrer Mutter vor vielen Jahren gelernt und wende es auch heute noch an: „Olivenöl und Zitronensaft. Mindestens einmal in der Woche. Ich vermische beides miteinander und dann lasse ich es so lange wie möglich einziehen. Dieses Hausrezept brachte mir meine Mutter bei und bislang habe ich nichts besseres gefunden, um meine Haare nach den Shows wieder zu reparieren.“

Gewinnen Sie einen MakeUp Einkauf im Wert von 500 Euro! Gehen Sie nach Herzenlust Schminke, Cremes, Hautpflegeprodukte usw. shoppen!

Das ist aber nicht das einzige Beauty-Geheimnis, dass ihre Mutter mit ihr teilte. Sie und auch ihre Großmutter galten dem Star immer als Inspiration für natürliche Schönheit: „Meine Großmutter: Sie war und ist immer noch eine natürliche Beauty. Wenn sie lacht, dann erhellt sie das ganze Zimmer. Und meine Mutter brachte mir bei, so viel wie möglich zu lächeln. Das ist ein ganz simpler Tip, der das ganzes Gesicht verändern kann“, berichtete sie.

Außerdem legt Kerr viel Wert auf eine schöne Haut und gute Kosmetikprodukte. Sie verriet, welche Beauty-Produkte sie bevorzuge und welcher Look garantiert auf jedem Event überzeuge: „Bräunungscreme, ein Touch schoko-pinkfarbener Lippenbalsam, auch auf den Wangenknochen – zum Beispiel ‚Lip2Cheek Rapture‘ von ‚RMS‘ – und etwas Mascara, wie ‚L’Extreme de Lancôme‘. Für den roten Teppich ist ein kräftiger roter Lippenstift immer gut“, erklärte Miranda Kerr.