Michael Kors startet Kampagne gegen Hunger: WatchHungerStop!

Das New Yorker Label wird anlässlich des Welthungertags am 16. Oktober eine T-Shirt-Kollektion unter dem Namen „Watch Hunger Stop“ herausbringen. Die Shirts werden in New York, Berlin, Rio de Janeiro, Tokyo und Hong Kong einen Monat lang zu haben sein.

Einige Fans haben die Chance, nicht nur eines der glamourösen Shirts zu erhalten, sondern auch an einem Fotoshoot teilzunehmen. Die Bilder werden dann auf dem Times Square in New York sowie auf WatchHungerStop.com zu sehen sein.

Der 54-jährige Designer brachte zudem zugunsten der Kampagne eine Uhrenkollektion heraus. Der Kauf von nur einer Uhr soll 100 Kindern in einer bedürftigen Gegend nahrhaftes Essen bieten.

Gegenüber ‚Marie Claire‘ erklärt Kors: „Die Reaktionen, die wir auf WatchHungerStop erhalten haben, waren wundervoll. Wir haben bereits anderthalb Millionen Kindern Nahrung ermöglicht, und das in nur sechs Monaten. Hoffentlich ist das erst der Anfang.“

Kors fügt außerdem hinzu: „Vom Welthungertag erhoffen wir uns, dass die Menschen mehr über den weltweiten Hunger sprechen. Und dass sie die vielen Möglichkeiten sehen, wie dieses Problem gelöst werden kann.

Man kann spenden, ehrenamtlich arbeiten, darüber sprechen, schreiben, tweeten- jeder kann ein Botschafter gegen den Hunger sein.“