Michael Jacksons Beerdigung zwingt Internet in die Knie

Aber all dies hält die Fans nicht davon ab, alle Neuigkeiten über ihr Idol förmlich aufzusaugen. Jede kleinste Information ist wichtig. 

So kollabierte am Freitag das Netz, als offiziell bekannt gegeben wurde, dass der Abschied von Michael Jackson am kommenden Dienstag im Staples Center von Los Angeles stattfinden wird und der Musikveranstalter AEG Live 17.500 Eintrittskarten gratis verlosen würde. 

Hierzu müssen sich die Fans lediglich auf einer Website registrieren. 

Das Angebot gilt ausschließlich für Einwohner der USA, da die Site staplecenter.com eine amerikanische Postleitzahl verlangt, um sich dort einzutragen. 

Der Leiter von AEG Live versprach den Fans: "Die Familie von Michael Jackson will eine weltweite Feier zu Ehren des verstorbenen Megastars feiern.“ 

Wer keine Karten ergattern wird, kann das letzte Spektakel des King of Pop zumindest live im Fernsehen verfolgen.

NEWS: Michael Jackson: Abschied vom King of Pop im Staples Center

NEWS: Hommage an Bruder Michael: Tito Jackson kommt nach Alicante 

NEWS: Neue Erkenntnisse über Michael Jackson: War er schwul?

NEWS: U2 huldigt Michael Jackson in Barcelona – 90.000 warten auf die Nacht 

BILDERGALERIE: Lady Gaga erobert die spanischen Charts

SOMMER-GEWINNSPIEL der SAZ! Rocken Sie mit Bruce Springsteen in Benidorm – und verbringen Sie zwei fürstliche Nächte im tollen 5-Sterne-Hotel Marriott!

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZU PROMIS UND EVENTS AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: Phil Romans (Flickr)