Metzelder: “Wir müssen noch viel besser werden”

 

Da spricht Metze ein wahres Wort, in den vergangenen vier Spielen kassierte Real zehn Gegentore, zuletzt drei im Bernabeu-Stadion gegen Aufsteiger Numancia. Natürlich sprach Metzelder im Interview mit der Zeitung Marca von "Konzentration" und "Abstimmung".

Aber das Problem bleibt doch: Die Abwehr Reals wackelt seit Jahren. Nur so, sagen Spötter, konnte ein durch und durch mittelmäßiger Torwart wie Iker Casillas zu "San Iker" avancieren, dem Heiligen Iker. Er kann sich eben in jedem Spiel ein Dutzend Mal auszeichnen, ist wahrscheinlich der meistbeschäftigte Torwart der Primera División.

NEWS: Champions League: Barcelona mit Angst gegen Lissabon

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Ich bin der beste Fußballer der Welt"

Aber warum ist Metze plötzlich ein gefragter Mann in Spanien, wo man ihn im vergangenen Jahr praktisch in der Presse kaum zur Kenntnis nahm? Es wird wohl so sein: In Ermangelung an spektakulären Neuzugängen wie Cristiano Ronaldo erinnert man sich an die Neuen vom Vorjahr, zumal an die, die bislang kaum gespielt haben. Und dazu gehört auch Christoph Metzelder.

Zu seiner Verletzung vom Sonntag, als er gegen Numancia mit seinem Mitspieler Diarra zusammenstieß, sagte er: "Diarras Kopf ist einfach viel härter als meiner, aber mir geht es wieder gut, es tut nicht mehr ganz so weh."

NEWS: Real Madrid siegt unter Schmerzen, Metzelder heldenhaft

NEWS: Cristiano Ronaldo: Comeback schon am Mittwoch in Spanien?

NEWS: Robinho verliert "Clash of the Cash" gegen FC Chelsea

NEWS: Cristiano Ronaldo: Neuer Anlauf mit 70 Millionen in bar

NEWS: Podolski: Real-Madrid-Fans wollen ihn, Sportdirektor Mijatovic wohl eher nicht

NEWS: Real Madrid kann Podolski haben, aber will es auch?

NEWS: Hildebrand verärgert: "Canizares hat einfach keinen Stil"

NEWS: Spanien schlägt ewigen Rekord der Deutschen

NEWS: Real Madrid will Tättowierungen verbieten: "Sie machen krank"

NEWS: Real Madrid will Podolski, Bayern München Gomez

NEWS: Robinho beleidigt: "Chelsea hätte mehr bezahlen sollen"

NEWS: Robinho: "Lieber wäre ich Dealer als weiter bei Real Madrid"

NEWS: Cristiano Ronaldo: Für 170 Millionen darf er wechseln

NEWS: Spanien siegt gegen Bosnien und bleibt die Nummer eins der Welt

NEWS: Podolski: "Ich habe keine Angst vor dem Ausland, ich will weg aus Bayern"

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Ich will, dass die Leute mich mögen"

NEWS: Robinho: "Chelsea und Real können glücklich sein"

NEWS: Cristiano Ronaldo: Scheichs wollen 170 Millionen bezahlen

NEWS: Schuster vorm Platzen, Real Madrid lässt ihn hängen

NEWS: Robinho für 42 Millionen zu Manchester City

NEWS: Real Madrid bietet 55 Millionen für Villa – aber Valencia lehnt ab

NEWS: Robinho eifersüchtig auf Cristiano Ronaldo: "Schuster ist schuld"

NEWS: Real Madrid: Operation Villa läuft auf vollen Touren

NEWS: Barcelona lässt Köpfe hängen: "Eine kalte Dusche"

NEWS: Robinho raus: "Er kann sich nicht konzentrieren"

NEWS: Schock für Hildebrand: Valencia holt neue Nummer eins

#$10$#

Foto: Marca