Mesut Özil: Wird er Modric-Ersatz in Tottenham? Twitter-News aus England

Demnach erklärte der frühere ManUnited-Star Gary Neville via Twitter, wie das wohl aussehen könnte. „RM: I want Modric. Spurs: Yes, ok. Spurs: I want Özil. RM: No. Spurs: Ok then.“

Fakt ist: Mesut Özil bleibt natürlich bei Real. Dafür sucht Tottenham jetzt angestrengt andernorts für einen Modric-Ersatz.

Gerüchtehalber wurde man auch schon fündig, ebenfalls in Spanien. Wunschspieler Nummer eins ist demnach Isco vom FC Malaga.

 

1.000 Euro!!! Gewinnen Sie beim großen Bargeld-Gewinnspiel!

20 Euro Dessous-Gutschein! Beate Uhse – Der Shop für Fußballfreunde

NIKE-Spielball, geschenkt! Fußball.de – Alle Trikots der neuen Saison!

Ab in den Urlaub mit Michael Ballack: Alle großen Reiseveranstalter im Vergleich!

Lastminute Reisen günstig bei hinundweg.com