Mesut Özil: Real Madrid immer unzufriedener! “Modric soll ihm Beine machen”

Die herrschende Stimmung im Club lautet demnach: Özil ist zwar genial, aber auch zu launisch, hat Probleme mit der Kondition.

Deshalb wartet man bei Real sehnsüchtig auf den Transfer von Luca Modric aus Tottenham.

Die Zeitung „Marca“ kommentiert: „Es wird viel darüber gesprochen, dass Modric Xabi Alonso und Khedira entlasten soll, aber der wahre Grund ist, dass er Mesut Özil Beine machen wird.“

Fakt ist: Mesut Özil hat unter Mourinho 72 von 77 möglichen Ligaspielen bestritten, 61 davon von Anfang an. Allerdings: Nur 17 Spiele davon ging er über 90 Minuten – öfter ausgewechselt als Özil wurde in den vergangenen zwei Spielzeiten kein Spieler in Spanien.

Beate Uhse – Der Shop für Fußballfreunde

Fußball.de – Alle Trikots der neuen Saison!

Ab in den Urlaub mit Michael Ballack: Alle großen Reiseveranstalter im Vergleich!

Lastminute Reisen günstig bei hinundweg.com