Mesut Özil: Publikumsliebling und Genie! “Özil schreibt Gedichte mit den Stollen”

Nach seiner Gala beim 4-0 gegen Getafe kommentiert die „Marca“: „Özil hat ein bisschen was von Buster Keaton, vom Aussehen her und von der Genialität. Nur wenige Spieler bewegen sich so gekonnt auf dem Spielfeld, kaum jemand kann den Ball so gut führen und passen.“

Und: „Özil ist derzeit zusammen mit Cristiano Ronaldo der absolute Publikumsliebling der Real-Fans.“

Als Özil nach 69 Minuten vom Platz durfte, bekam er donnernden Applaus. Die „Marca“ schwärmt: „Wenn Mesut Tinte in den Stollen hätte, hätte man auf dem Rasen im Bernebeu eines der schönsten Gedichte lesen können, das der Fußball schreiben kann. Er ist wirklich ein Genie.“