Mesut Özil: Modric holt Supercup! Stammplatz verloren? “Es hätte nicht besser anfangen können”

Denn wie so oft war Mesut Özil zwar von Anfang an auf dem Platz – irgendwie dann aber doch nicht. Impulse oder gar Tor-Assist gingen kaum vom Deutschen aus, die Akzente setzten beim 2-1 wieder einmal die anderen.

Ausgepumpt verließ Özil kurz vor Spielschluss den Platz, für ihn kam Modric. Danach erklärte der Kroate, der erst einmal mit dem Team trainiert hatte: „Es hätte nicht besser für mich anfangen können bei Real.“

Symptomatisch? Hat der Neuzugang bereits Özils Stammplatz sicher?

Denn Modric hatte bei seiner Ankunft in Madrid bereits erklärt, auf seiner Lieblingsposition hinter den Spitzen agieren zu wollen. Da, wo sonst Özil spielt.

Die Frage ist: Hätte er das ohne die Erlaubnis von Coach Jose Mourinho erzählt? Weiß Modric bereits mehr?