Mesut Özil: Knöchel kaputt, Beten fürs Pokalfinale! “Alarmstufe Rot für den Magier”

Wäre da nur nicht die vermaledeite 82. Spielminute gewesen. Nach einem harmlosen Zweikampf mit Camacho humpelte Özil vom Feld. Allen Anschein nach erlitt der Deutsche eine Verstauchung. Wir schwer sie ist, wird noch untersucht.

Da stand es bereits 5-2 für Real, Endstand 6-2. Eigentlich ein runder Abend für Real Madrid. Wäre da nicht das Zittern um Özil fürs Pokalfinale am 17. Mai.

Kommentar der Zeitung „Marca“: „Özil hinterließ ein Tor für die Videothek sowie eine Verletzung, die alle Anhänger von Real für das Pokal-Finale beten lässt. Jetzt hängen wir alle von seinem Knöchel ab. Der Magier gibt Alarmstufe Rot.“