Mesut Özil: Erst Neujahrs-Trauben, dann ab ins Lager

Da werden Mesut Özil und Sami Khedira wohl ihr erstes Silvester in Spanien feiern dürfen. Neu dort wird die Sitte für sie sein, um Mitternacht mit jedem Schlag der Kirchturmuhr eine Traube in den Mund zu stopfen, insgesamt also zwölf. Wenn man es nicht schafft, steht das ganze Jahr unter einem bösen Stern.

Dass Real seine Spiele mit einer Mannschafts-Konzentration im Hotel einläutet, sorgte schon vor Monaten für Spannungen. Andere Clubs, wie der FC Barcelona, reisen am Spieltag an, die Spieler dürfen über Nacht zuhause bleiben.

Iker Casillas dazu: "Wenn der Trainer das so will, tun wir es natürlich, der Trainer hat immer recht. Wir sind erwachsen und geben alles für den Club und respektieren die Entscheidungen unserer Vorgesetzten." (SAZ; Foto: As)

QUIZ: Wer hat Angst vor Cristiano Ronaldo? Das große Quiz!

QUIZ: Lionel Messi, Superstar! Wer kennt ihn wirklich?

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#