Mesut Özil: Comeback in die Weltklasse! “Real Madrid ist wieder frisch verliebt”

Dabei sind die noch gar nicht so lange her. Erst in der vergangenen Saison verliebte sich das anspruchsvolle Publikum Reals in Özil, der gerade seine erste Saison spielte.

In der aktuellen Saison tauchte Özil vergleichsweise ab, zuletzt im Pokal gegen Barca saß er auf der Bank. Gelang ihm jetzt beim 4-1 der Befreiungsschlag?

Die Zeitung „Marca“ kommentiert: „Özil war von der ersten bis zur letzten Minute einfach wunderbar. Der Spieler, der Madrid in der Vorsaion verzückte, ist wieder da. Er lieferte ein Spiel der Superklasse, dribbelte und passte perfekt. Auch körperlich machte er einen besseren Eindruck als zuletzt.“