Mesut Özil: Borussia Dortmund muss fallen! “Glückwunsch, Mario Götze”

„Es ist eine Ehre, gegen meine Freunde aus der Nationalelf zu spielen, noch mehr, in einem Halbfinale der Champions League“, erklärte Özil der Zeitung „Marca“.

Und: „Das ist mein drittes Halbfilane in Serie. Wir müssen unser Bestes geben, um auch einmal das Finale zu erreichen.“

Zum Transfer von Mario Götze zu Bayern München erklärte Özil einfach: „Ich freue mich für Mario.“

Zu seiner eigenen Form nach dem Doppelpack gegen Betis Sevilla erklärte er: „Ich freue mich, dass ich derzeit gut in Form bin, aber das wichtigste ist, dass die Mannschaft funktioniert. Es ist schön, dass ich Tore schießen kann, aber das ist nicht das wichtigste.“