Mesut Özil: Alarmstufe rot! Khedira ist schon draußen!

In Getafe wird am Montag ab 22 Uhr Lass Diarra neben Xabi Alonso im Mittelfeld stehen, Khedira sitzt nicht einmal auf der Bank. Mesut Özil muss also ohne seinen Nationalmannschafts-Kumpel die Fäden ziehen.

Aber auch er selbst muss sich anstrengen, denn auf der Bank sitzt erstmals seit acht Monaten wieder Kaká.

Der 65-Millionen-Stürmer will es bei Real allen zeigen und kämpft um einen Platz im Team. Da muss sich auch Özil warm anziehen. (SAZ; Foto: afp)

QUIZ: Wer hat Angst vor Cristiano Ronaldo? Das große Quiz!

QUIZ: Lionel Messi, Superstar! Wer kennt ihn wirklich?

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#