Messi und “Killer” Ibrahimovic retten FC Barcelona

Der FC Barcelona hat im Kopf-an-Kopf- Rennen mit Real Madrid um die spanische Fußball-Meisterschaft wieder vorgelegt.

Der Titelverteidiger gewann am Samstag bei RCD Mallorca mit 1-0 und löste den Erzrivalen aus der Hauptstadt vorerst wieder an der Tabellenspitze ab.

Zlatan Ibrahimovic erzielte in der 63. Minute das Siegtor für die Katalanen, die erst nach der Einwechslung von Weltfußballer Lionel Messi Fahrt aufnahmen. Es war Ibras drittes Tor im dritten Spiel in Folge.

Mallorca hatte seine Chancen, aber Torwart Valdes und der Pfosten verhinderten ein Tor.

Mit einem Sieg im Lokalderby gegen Atletico Madrid kann Real die Tabellenspitze der Primera Division allerdings wieder zurückerobern. (SAZ, dpa)

BLOG EL FREUNDE: Robben bucht Seminar für Ribery in Messis Meisterklasse

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: El Mundo Deportivo