Messi macht Mode: “Mehr Werbekohle als CR7 und Beckham”

33 Millionen Euro im Jahr macht der kleine Argentinier derzeit – nicht nur für normale Konsummarken wie Coca Cola oder Sportartikel. Ronaldo und Beckham kommen "nur" auf 30 Mios.

Denn Messi, der seine Erfolge mit Fleiß, Bescheidenheit und zäher Arbeit erringt, ist jetzt auch für die Modebranche interessant. Dort mag man mehr denn je bodenständige Typen, die den Menschen in Krisenzeiten Vertrauen einflößen.

So ist Messi nun also das neue Gesicht von "Dolce & Gabbana". Beim ersten Werbetermin sah er zugegebenermaßen im Designeranzug noch etwas überfordert aus, aber zuletzt war er in seiner modischen Sportswear ganz weit vorne dabei.

Messi träumt sogar von einer eigenen Modekollektion. Ob sich Cristiano Ronaldo, längst als "CR7" auf dem Markt, darüber freuen wird?(SAZ; Foto: Marca)

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#