Messi: “Ich würde Geld bezahlen, um Cristiano Ronaldo zu sehen”

Wörtlich sagte Messi in der englischen Zeitung "Daily Mail": "Cristiano Ronaldo spielt unglaublich gut. Wenn ich Fan wäre, würde ich Geld bezahlen, um ihn zu sehen. Zum Glück darf ich gegen ihn spielen."

NEWS: Real Madrid: Kaká wird kommen – auch wegen der Steuer

NEWS: FC Barcelona gegen Manchester: Schön spielen, hoch gewinnen!

NEWS: Ribery: Real Madrid bietet Sneijder als Wechselgeld

BLOG: Barça gegen United! Genug geblödelt, jetzt wird RICHTIG Fußball gespielt!

NEWS: Ferguson warnt FC Barcelona: "Wir sind besser als Real Madrid"

Messi weiß, dass Ronaldo den Titel, den er selbst will, schon gewonnen hat – im vergangenen Jahr gegen Chelsea. Und im Halbfinale hat Ronaldo den FC Barcelona ausgeschaltet.

Die Chancen in Rom am Mittwoch sieht Messi besser als vor zwölf Monaten: "Wenn wir konzentriert spielen können wir es schaffen. United spielt offensiv, ich hoffe, wir können uns entfalten."

Messi weiter: "Wir müssen aber aufpassen, denn bei ManUnited spielen auch noch Berbatow, Rooney und mein Freund Carlos Tevez. Der bekommt nicht so viele Einsätze, wie er verdient hätte, aber er ist ein toller Fußballer."

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia