Messi erstmals Kapitän, Maradona strahlt: “Es ist wie ’86”

Beim 2-0 war Stammkapitän Javier Mascherano aus Liverpool nicht dabei, also kam Lionel Messi an die Reihe. Und das gelbe Armband auf blauem Trikot stand dem Star des FC Barcelona ausgesprochen gut.

Messi führte sein Team zum dritten Sieg im dritten Spiel und gehört zu den großen Favoriten auf den WM-Titel.

Vor allem Maradona selbst vergleicht Messi immer wieder mit sich selbst. Am liebsten mag Maradona die Vergleiche mit 1986: Damals wurde Argentinien Weltmeister.(Foto: Sport)

Fußball-Kommentare im WM-BLOG "El Freunde"