Meisterfeier in Madrid, Bernd Schuster schafft Punkte-Rekord

Per Video gar es die besten Szenen der Saison zu sehen, darunter auch fünf Tore im letzten Spiel gegen Levante. Nie zuvor erreichte eine Mannschaft so viele Punkte wie Real Madrid in dieser Saison, nämlich 85. Respekt, Bernd Schuster, es ist sein erster Titel als Trainer.

Das bemerkenswerteste jedoch war, dass am Sonntag überhaupt gespielt wurde. Denn bis kurz vor Anpfiff drohten die Spieler Levantes mit Streik. Aber dann ließen sie sich doch hinreißen, zu spielen. Wer ihnen wohl ihr fehlendes Geld überwiesen hat?

Zweimal Ruud van Nistelrooy, zweimal Sergio Ramos und Sneijder trafen gegen Levante, das die ganze Woche über nicht trainiert hat, im sicheren Glauben, am Sonntag nicht anzutreten.  So gaben die Kicker aus Valencia am Ende das ab, was sie die meiste Zeit der Saison über waren: eine Schießbude.

NEWS: Real kauft Konkurrenz für Metzelder

NEWS: Rijkaard schon Geschichte, Ronaldinho spielt Fußball-Tennis

NEWS: Schuster – "Unglaublich, dass so etwas in Spanien passiert"

NEWS: Primera División sagt Adiós – spanischer Fußball am Ende

NEWS: Spanien schlägt Maradona Jr, Portugal wartet im Endspiel

#$7$#

NEWS: Ausverkauf bei Barcelona: Wer will die müden Stars noch haben?

NEWS: Beach Soccer: Spanien jetzt gegen Maradona Junior

MAGAZIN: Steckt Spaniens Fußball in der Krise?

NEWS: Ronaldinho und Etoo durch die Hintertür nach England?

MAGAZIN: Ronaldinho – Sündenbock oder wirklich böser Bube?

FORUM: FUSSBALL-TALK – Wer hat die beste Mannschaft?

NEWS: Fans rufen "Danke, Frank! Barça Ja, Laporta Nein!"

NEWS: Maradona: Ronaldinho ist mit Abstand der Beste!

NEWS: Barça-Fans entzürnt: Schlimmer als Untergang der Titanic

NEWS: Debakel für Barcelona, Meister Real Madrid zaubert im Derby

NEWS: Berlusconi: Wir brauchen Ronaldinho nicht!

NEWS: Armer Ronaldinho – Capello rät Mailand von ihm ab

BILDERGALERIE: Ronaldinho

Foto: Marca