Mega-Tournee: Jennifer Lopez geht mit Schmusesänger Enrique Iglesias auf Reise!

Die Pop-Queen (‚Papi‘) und der Hit-Sänger (‚I Like It‘) kündigten gestern an, dass sie demnächst gemeinsam mit der Latino-Gruppe ‚Wisin Y Yandel‘ für eine Konzertreihe in dreizehn US-amerikanischen Städten auf der Bühne stehen werden. Das erste Konzert soll am 14. Juli in Montreal, Kanada stattfinden und das letzte am 31. August in Miami.

Nachdem sie die Daten bestätigten hatten, standen Jennifer und Enrique für eine Fragen- und Antwortsrunde bereit. „Ich glaube, dass wird eine der historisch bedeutsamsten Tourneen, die es je gegeben hat“, lachte J.Lo und fügte aufgeregt hinzu: „Ich denke nicht, dass es so etwas schon mal gab. Mehrere Latino-Sänger, die als Familie zusammenkommen und auf Englisch und Spanisch singen. Das ist was komplett Neues.“

Auch der Sohn der spanischen Schmusesong-Legende Julio Iglesias freut sich auf die bevorstehenden Auftritte und deutete an, dass er und die Latina mit südamerikanischen Wurzeln noch eine Überraschung in Petto hätten. „Jennifer und ich arbeiten da an etwas, das wir hoffentlich bei der Tour zeigen können“, verriet der Frauenschwarm, der bereits für den Track ‚Mouth 2 Mouth‘ mit der Hitlieferantin zusammengearbeitet hatte.

Jennifer Lopez und Enrique Iglesias werden auch in Toronto, Boston, Washington, Chicago, Los Angeles und Dallas auftreten. Tickets für die Tournee der beiden Megastars können ab dem 4. Mai käuflich erworben werden.