Der mittelmäßige Club aus England mit dem großen Geldbeutel der Scheichs aus Abu Dabi ist ernsthaft am spanischen Nationalstürmer dran.

Das war zwar bislang ein offenes Geheimnis, aber jetzt gab auch Valencia die Kontakte offiziell zu.

NEWS: Cristiano Ronaldo treibt Mourinho zu Real Madrid

NEWS: FC Barcelona: "Hurra, wie sind die Allerbesten!"

NEWS: Real Madrid schwer angeschlagen – Casillas: "Ich bin sehr wütend"

BLOG: Katalonien stellt Spaniens Ehre wieder her – Bayern München und der hässliche Deutsche …

Fernando Gómez Colomer, Sportdirektor beim FC Valencia, sagte laut der englischen Zeitung ‘The Times’: "Unser Präsident Vicente Soriano hat City einen Preis genannt, aber sie waren nicht einverstanden."

Wie hoch mag der Preis wohl gewesen sein? Für Kaka vom AC Mailand hätte Manchester mehr als 100 Millionen Euro gezahlt, der Star blieb lieber in Italien.

Der FC Valencia ist so gut wie pleite, zuletzt konnten monatelang die Spielergehälter nicht gezahlt werden. Der Verein hat sich unter anderem beim Bau seines neuen Stadions verspekuliert – wie so viele in Spanien.

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo – seine meistgeklickten Titelbilder und Artikel

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

NEWS: ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: Mundodescargas