Mallorca: Engländer verschenkt 52.000 Euro an Urlauber

Der offenbar verwirrte Mann hatte Schecks und Bargeld im Wert von 52.000 Euro bei sich. Als er anfing, sein Vermögen unter den Urlaubern am Terminal zu verteilen, nahm die Polizei ihn vorübergehend fest.

FORUM: Michael Jackson tot!

Der aus Manchester angereiste 59-Jährige machte laut Polizei einen "verwahrlosten Eindruck", seine Kleider waren verschmutzt.

Die spanische Polizei nahm Kontakt zum britischen Konsulat in Mallorca auf. Nachdem geklärt war, dass das Geld wirklich dem Mann gehörte, wurde er freigelassen und in ein Flugzeug zurück nach Großbritannien gesetzt. (SAZ/AFP)

NEWS: Thriller auf Neverland? CNN filmt Michael Jacksons Geist!

NEWS: Event des Jahres: Rund um den Globus trauern Michael Jacksons Fans 

NEWS: Geschäft mit dem Tod? 10.000 Dollar für Jackos Beerdigung! 

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZU PROMIS UND EVENTS AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#