Makeup wie im Märchen: Bunt, bunter, kunterbunt!

Viele Stars griffen schon begeistert in sämtliche Farbtöpfe, von Rihanna über Lady Gaga bis zu Nicki Minaj reicht die Palette der Farbverrückten. Der Trend hat natürlich auch die Beauty-Welt nicht kalt gelassen und für neue Make-up-Trends gesorgt. Selbst klassische Labels wie ‘Lancôme’ konnten sich dem Farbenrausch nicht entziehen und bieten beispielsweise im Frühjahr mintgrünen Lipgloss an. Die kreative Marke ‘Illamasqua’ aus Großbritannien ist sogar noch ein paar Schritte weiter. In ihrer aktuellen Kampagne ‘Human Fundamentalism’ präsentieren sie grünen Lippenstift und gelben Lidschatten und rufen uns auf, uns “über die Begrenzungen des Mittelmaßes zu erheben und der Welt zu zeigen, dass wir nicht gewöhnlich, sondern außergewöhnlich sind”. Falls Ihnen das Lust auf ein Spiel mit den Farben macht, haben wir folgende Empfehlungen für Sie:

‘Illamasqua’-Lippenstift in ‘Apocalips’:

Anders als der Gloss von ‘Lancôme’, der beim Auftragen transparent wird, ist dieser Lippenstift so richtig krokodilsgrün. Damit sehen Sie aus wie eine Außerirdische, oder zumindest wie nicht von dieser Welt, und das kann ja auch etwas Gutes sein.

‘MakeUpStore Microshadow’ in ‘Lemon’:

‘MakeUpStore’ hat jede Lidschattenfarbe, die Sie sich nur erträumen können. Dieses Zitronengelb ist nicht jedermanns Sache, sieht aber auf dem Lid überraschend tragbar und sommerlich frisch aus. Am besten sieht der Lidschatten mit einem kontrastierenden Eyeliner aus.

‘YSL La Laque Couture’ in ’18 Bleu Majorelle’:

Ja, blaue Fingernägel sehen wir schon seit einiger Zeit, aber dieses interessante Blau leuchtet wie eine Jeans. Besonders schick am Abend.