Mafia-Boss an der Costa Brava festgenommen

Einer von ihnen konnte am Samstag in Playa de Aro (Girona) festgenommen werden. 

Patrizio Bosti ist Mitglied der gefürchteten Camorra in Neapel und zählt zu den meistgesuchtesten Mafia-Bossen Italiens.

Die Festnahme ist das Ergebnis einer gemeinsamen Operation der spanischen und italienischen Polizei. 

Der 49-Jährige gehörte zu den “Top 30” der meistgesuchten Mafiosi und wurde per europäischen Haftbefehl gesucht.

1984 wurde er in Abwesenheit wegen Mordes an den Brüdern Antonio und Gennaro Giglio verurteilt. Seit 2005 war Bosti untergetaucht. Bereits in wenigen Tagen soll der Mafia-Boss nach Italien ausgeliefert werden.

Weitere News aus der Costa Brava:

NEWS: Letztes Mahl im "El Bulli"? Verschollener Gourmet quicklebendig 

Mord in Lloret de Mar: "Sie nannte mich einen Vergewaltiger"