Madonna: Pink und Eva Longoria jubeln über Superbowl: “Eine Königin, sensationell!”

Die Sängerin (‚Frozen‘) trat in der Pause des Football-Endspiels auf und trug in einem zwölfminütigen Medley ihre Hits vor. Die Schöne zeigte sich dabei in einer Robe von ‚Givenchy‘ und betörte allgemein durch ihre unglaubliche Energie. Nicht nur die Sportfans waren verzückt, viele Stars begeisterten sich auf ihren Twitter-Seiten wie Kelly Osbourne (27), die ein Loblied auf die Queen of Pop sang: „Nichts Musikalisches hat mein Herz so voller Freude hüpfen lassen wie Madonnas Auftritt beim Super Bowl. Sch**** unglaublich!“ Ihre Mutter Sharon Osbourne (59) war ebenfalls sehr angetan, was die Blondine auf der Bühne gezeigt hat: „Madonna ist wieder da! Sie ist die Königin. Einfach sensationell!“ Kollegin Pink (32) fand die gesamte Show vorbildhaft: „Sie macht weniger und dann soviel mehr … Madonna!“ Auch Rapper Snoop Dogg (40) reihte sich in den Chor ein: „Madonna hat die Leute platt gemacht. Ihre Show war so frisch. Wow!“ Ashton Kutcher (33) fand ebenfalls, dass es die Amerikanerin ihren Landsleuten gezeigt hat: „Tatsache ist: Madonna macht uns fertig!“ Eva Longoria (36) fand weniger martialische Worte und schwärmte wie ein Teenager: „Madonna ist unglaublich! Ich liebe sie immer! Was für eine Künstlerin! Alle meine Lieblings-Songs!“

Ganz offensichtlich hat Madonna aufs Neue alle in ihren Bann gezogen.