Maddie: Hütet der Priester ein schreckliches Geheimnis?

Aber auch so wurde er zu einem wichtigen Zeugen, nachdem er den McCanns die Schlüssel zu seiner Kirche gegeben hatte, damit sie rund um die Uhr für Maddie beten konnten. Später wurde auf seinem Kirchhof nach Maddie gegraben.

Pacheco ist nicht der einzige in Praia da Luz, der die vielen Poster von Maddie nicht mehr sehen kann. Fast der ganze Ort hat die Plakate mittlerweile abgehängt. Viele halten die Erinnerung an den Fall für geschäftsschädigend, weil Touristen davon abgehalten würden, nach Praia da Luz zu kommen.

Andere geben den Eltern Maddies die Schuld: „Es macht keinen Sinn, nach Maddie zu suchen, wenn die Eltern die Hauptverdächtigen sind und Maddie wahrscheinlich lange tot ist.“ Eine andere Stimme: „Viele begreifen nicht den Aufwand, der getrieben wird, um eine kleine Engländerin zu finden, während viele portugiesische Kinder, nach denen niemand mehr sucht, ebenfalls vermisst werden.“