Lorenzo vor Pedrosa: MotoGP rein spanische Angelegenheit

Der Yamaha-Pilot setzte sich in der letzten Runde gegen seinen vom Start an führenden Landsmann Daniel Pedrosa auf Honda durch. Rang drei sicherte sich Auftaktsieger Valentino Rossi aus Italien auf Yamaha.

Deutsche Piloten oder Hersteller sind in dieser Klasse nicht am Start.

Durch Lorenzos Erfolg wurde der Grand Prix zu einer rein spanischen Angelegenheit: Die anderen Rennen hatten Pol Espargaro und Toni Elias für sich entschieden.

Beim ersten Training nach dem Rennen siegte am Montag Pedrosa (Bild) vor Rossi.

BLOG "El Freunde": Messi verliert Mutter aller Stierkämpfe! Camp Nou jetzt "Camp Mou"

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: El Mundo Deportivo

#{fullbanner}#