Lloret de Mar: Es werde Licht! 20.000 Katalanen ohne Strom

Der Zivilschutz hat demnach immer noch nicht Entwarnung gegeben. Zwar gebe es mittlerweile keine Gemeinde mehr ohne Strom, aber längst nicht alle Haushalte sind wieder ans Stromnetz angeschlossen.

Vor allem die Provinz Girona sowie Barcelona sind betroffen, insgesamt gibt es Probleme in 40 Gemeinden, darunter das beliebte Lloret de Mar, das erst am Samstag nachmittag wieder Strom bekam.

Katalanenpräsident José Montilla, zuletzt in der Kritik, weil er seine Kinder in die deutsche Privatschule schickt: "Wir müssen dem Energiekonzern Endesa vertrauen."

WETTERKARTE SPANIEN: Hier klicken

NEU: Gratis-Anzeigen in Spaniens Allgemeiner Zeitung

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#

Foto: SAZ