Liam Hemsworth: Raten seine Brüder zu Trennung von Miley Cyrus?

Die Geschwister des ‚Tribute von Panem‘-Stars sorgen sich offenbar um ihren Bruder, dessen Beziehungsprobleme mit dem Popstar in den letzten Monaten stark in den Medien ausgebreitet wurde. So sollen sie die Partnerschaft schlicht für ungesund halten.

„Sie wollen, dass er die Romanze endgültig beendet“, weiß ein Nahestehender gegenüber ‚UsMagazine.com‘ zu berichten.

Hemsworth soll sich den Rat der Brüder derweil sehr zu Herzen nehmen. Der 23-jährige Australier, der seit vier Jahren mit der Sängerin liiert ist und ihr bereits im vergangenen Juni einen Antrag machte, werde nach Meinung von Insidern bald den entscheidenden Schritt tun.

Auch andere Informanten berichten, dass Hemsworth, der mit Cyrus noch immer keinen Termin für seinen großen Tag festgelegt hat, einen Rückzieher machen will.

Derweil hatte die leidgeprüfte Cyrus erst kürzlich betont, sie und ihr Liebster hätten sich keineswegs auseinandergelebt und dass sie gerne mehr Zeit miteinander verbringen würden, dafür aber ganz einfach zu beschäftigt seien. „Ich bin nicht ständig mit meinem Freund zu Hause. Wir arbeiten“, hielt Cyrus, die Hemsworth am Set des 2010 veröffentlichten Films ‚Mit dir an meiner Seite‘ kennenlernte, neulich fest. Sie ergänzte: „Jede Woche heißt es: ‚Haben sie sich getrennt? Weil wir lange kein gemeinsames Foto mehr von ihnen gesehen haben‘. Ich habe keine Zeit, jeden Morgen mit meinem Freund zu Starbucks zu gehen, auch wenn ich sie gerne hätte.“