Lérida verbietet Burka und Schleier: “Würde der Frau unantastbar”

Wie die Stadtverwaltung im Nordosten Spaniens mitteilt, dürfen Ganzkörperschleier und andere Kleidungsstücke, die das Gesicht bedecken, in städtischen Gebäuden nicht getragen werden.

Dafür habe der Stadtrat mit großer Mehrheit gestimmt. Das Verbot diene dem "Respekt vor der Würde der Frauen und den Werten der Gleichheit und Toleranz".

Es ist das erste Verbot dieser Art in Spanien. Ganzkörperschleier sind dort relativ wenig zu sehen, obwohl in dem südeuropäischen Land viele Muslime leben.

Erstmalig in Europa hatte das belgische Parlament im April ein Verbot des Ganzkörperschleiers in der Öffentlichkeit verabschiedet. Das französische Kabinett hat das geplante Verbot der Vollverschleierung muslimischer Frauen auf den Weg gebracht.

Nach der Zustimmung des Parlaments soll das Verbot voraussichtlich ab Anfang kommenden Jahres in der gesamten Öffentlichkeit gelten.  (SAZ, AFP)

FORUM Stierkampf: Kunst oder Tierquälerei?

WETTERKARTE SPANIEN: Hier klicken

NEU: Gratis-Anzeigen in Spaniens Allgemeiner Zeitung

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

Foto: Chrisandre (Pixelio)

#{fullbanner}#