Leo Messi: Ribery wird blass, CR7 neidisch, Xavi jubelt über Traumtor! “Messi wieder ganz der Alte”

In Getafe überlief Messi wieder einmal die halbe Abwehr, lochte eiskalt ein. Auch Spieler wie Franck Ribery müssen sich da fragen, ob sie wirklich beleidigt sein sollten, wenn ein Künstler wie Messi vor ihnen bei der Wahl zum Goldenen Ball landet.

Und der FC Barcelona hat locker das Viertelfinale im spanischen Fußball-Pokal erreicht. Mit zwei Toren seines Superstars. Xavi sagte danach: „Leo wird wieder der Alte, er ist in Topform.“

Der Argentinier Messi erzielte in der 44. Minute die Führung für Barcelona und sorgte mit einem Traum-Sololauf (63.) vor seinem zweiten Treffer auch für den Höhepunkt der Partie. Das Hinspiel hatten die Katalanen bereits mit 4:0 gewonnen, sie treffen nun in der Runde der besten Acht auf den UD Levante. Das Hinspiel findet am kommenden Mittwoch in Valencia statt, das Rückspiel folgt am 29. Januar.