Lenny Kravitz: “Ich liebe Spanien, Tapas, Flamenco und Gaudí”

Er vergötterte Jimi Hendrix und Prince. Er wollte die Gitarre wie Jimi spielen und so kreativ wie Prince sein können.

“Auch nach 20 Jahren liebe ich es, Musik zu machen, auf der Bühne zu stehen und meine Fans zu spüren”, gestand Lenny Kravitz jetzt anlässlich seiner anstehenden Europa-Tournee. 

NEWS: Madonna spendiert ihren Fans ein Zusatzkonzert in Zaragoza

NEWS: Spaniens Top-Charts: Neue, alte Nummer 1 mit Carlos Baute

NEWS: Lenny Kravitz eröffnet Europatournee: Let Love Rule!

Sein 20-jähriges Bühnenjubiläum will er mit 53 Konzerten feiern, vier davon in Spanien. Am 2. Mai kommt Lenny nach Valencia, am 3. Mai spielt er in Córdoba, am 8. Mai in Madrid und einen Tag später in Zaragoza.

"Ich liebe die Spanier”, schwärmte Lenny. “Ich mag ihre Tapas und ihre Musik. Ich bin ein totaler Flamenco-Fan und schwärme für Gaudí.”

20 Millionen verkaufte Alben, Luxusautos, Rum und Erfolg. “Erfolg ist irgendwie fremd für mich. Er ist so irreal. Glücklicherweise bin ich von Leuten umgeben, die mich als ganz normalen Freund akzeptieren.” So scheint Lenny Kravitz trotz seines Erfolges immer noch auf dem Teppich geblieben zu sein.

BILDERGALERIE: So sexy ist Penelope Cruz!

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZU PROMIS UND EVENTS AUF EINEN BLICK

BILDERGALERIE: Die schönsten Filmplakate von Penélope Cruz

FORUM: Verdient Penélope Cruz den Oscar? Diskutieren Sie mit!

#{fullbanner}#