Larry Hagman als Fiesling in GSZS! Tritt er gegen Jo Gerner an?

Der Schauspieler, der als J.R. Ewing in der US-Serie ‚Dallas‘ weltbekannt wurde, soll nun in der deutschen RTL-Soap einen kleinen Part spielen. Wen genau der 80-Jährige darstellen soll, ist allerdings noch nicht bekannt. ‚GZSZ‘-Produzent Guido Reinhardt verrät gegenüber ‚Bild‘ nur so viel: „Larry Hagman ist der Inbegriff des Fieslings. Mal schauen, ob wir ihn gegen Jo Gerner antreten lassen.“
Für Hagman wäre dies einer seiner ersten Arbeiten vor der Kamera, nachdem im letzten Jahr bei ihm Krebs diagnostiziert wurde. Wie er kürzlich dem ‚Express‘ verriet, hat er diesen durch Chemo- und Strahlentherapie allerdings besiegt. Auf die Frage, wie es ihm gesundheitlich gehe, antwortete er: „Ganz gut, wenn man bedenkt, was ich in letzter Zeit durchgemacht habe. Chemotherapie, Bestrahlung. Ich will nicht zu sehr ins Detail gehen, aber was immer es war, ich habe es erledigt. Es ist raus aus meinem Körper.“