Lady Gaga: “Ich wollte Michael Jackson nie benutzen”

Und was hält sie von Madonna?

Fakt ist: Lada Gaga ist derzeit in Spanien ganz oben, die politische Zeitung El Mundo bat sie zum Interview.

Auf die Frage nach ihrem größten Idol antwortete die Künstlerin: "Janis Joplin und Robert Plant haben mir immer gut gefallen – aber ich denke doch, dass meine Mutter gewinnen würde."

WEIHNACHTS-GEWINNSPIEL: Hier klicken und mitmachen

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

Und Michael Jackson oder Madonna? Immerhin ist bekannt, dass Jacko der Musik von Lady Gaga sehr zugetan war.

Lady Gaga: "Meine Musik ist anders als die von Madonna, aber ich bewundere sie sehr, wir arbeiten beide sehr hart. Wir sind Perfektionistinnen, darin ähneln wir uns, musikalisch nicht so sehr."

Zu Michael Jackson sagte sie nur: "Er hat mich enorm inspiriert." Alles weitere lässt sie im Dunkeln. Lady Gaga: "Ich wollte die Tatsache, dass er mich mag, nie für meine Publicity benutzen."

Und dabei soll es offenbar auch bleiben.

#{fullbanner}#

Foto: Los40.com