Küchen-Must-Haves für eine gesunde Ernährung

Wok als Alternative

Jeder kennt es: Nach dem Feierabend ist man zu kaputt und müde, um noch selber zu kochen, und greift doch zum Fertiggericht. Ein Wok ist ein tolles Küchen-Tool, weil darin Gerichte so fix zuzubereiten sind. Fett wird im Wok nicht benötigt – hier backt garantiert nichts an. Ideal ist der Wok für Gemüsegerichte, denn das Gemüse wird nur kurz gedünstet und bleibt frisch und knackig. Noch ein paar Kräuter dazu – fertig! Als Alternative zum Wok bietet sich eine Pfanne mit hochwertiger Beschichtung an. Für hochwertige Küchenausstattung wird man mittlerweile auch in vielen Onlineshops fündig, wie auf smatch.com.

Alleskönner Küchenmaschine

Ernährungswissenschaftler wissen schon lange, wie wichtig ein gutes Frühstück ist. Das Frühstück sorgt für ausreichend Energie und ist Lieferant für wichtige Nährstoffe. Trotzdem gibt es noch viele Frühstücksmuffel in Deutschland, die morgens nichts herunterkriegen. Für alle, die das morgendliche Frühstücken nicht mögen, ist ein Smoothie eine tolle Idee. Der O-Saft wird einfach durch einen frisch zubereiteten Smoothie ersetzt. Obst, Joghurt und Vollkornflocken – der Smoothie ist leicht zu variieren und immer lecker. Eine Küchenmaschine ist nicht nur für das Frühstück ein praktisches Küchen-Tool, sondern ein Alleskönner. Wer Zeit sparen möchte und langes Schnippeln nicht leiden kann, für den hächselt sie schnell einen bunten Salat und zaubert ein gesundes Abendbrot.

Ein gutes Messerset

Fünf Portionen Obst und Gemüse sollen wir täglich zu uns nehmen. Sowohl Kinder als auch Erwachsene greifen selten zu ganzem Obst oder Gemüse. Ist es fertig geschnitten und schön angerichtet auf einem Obstteller, greift man viel lieber zu. Ein Messerset für leckere Gemüseschnitzer hat wohl jeder zu Hause. Wer schon einmal mit einem Profi-Messerset gearbeitet hat, weiß aber, wie viel Zeit damit gespart werden kann. Daher lohnt sich die Investition in ein hochwertiges Set.

Gesunde Ernährung leicht gemacht

Gesunde Ernährung liegt bei jedem selbst in der Verantwortung. Die Anschaffung von Küchenhelfern, die dabei unterstützen, eine ausgewogene Ernährung im Alltag umzusetzen, ist eine wichtige Maßnahme in Richtung selbstverantwortlichem Gesundheitsmanagement.