Kronjuwel Cristiano Ronaldo: Aus “CR7” wird jetzt “CR9”!

Bislang war Ronaldo "CR7", damit wurde er in Manchester berühmt – und gründete Modeläden auf Madeira und in Lissabon – schon ist eine neue Filiale in Madrid im Gespräch.

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

Aber als CR7 wird er in Madrid schlecht weiter firmieren können, denn Reals Legende Raúl trägt schon diese Nummer auf dem Rücken.

NEWS: Cristiano Ronaldo: Mama Maria sagt, wer ihn heiraten darf

NEWS: Kaká freut sich: Cristiano und ich werden viele Titel holen

NEWS: Cristiano Ronaldo feiert in LA: "Ich bin nicht verletzt!"

NEWS: Real Madrid: Ribery verlässt Bayern München nur für uns!

BLOG: Cristiano Ronaldo oder Salihamidzic – das ist jetzt die Frage!

Die Zeitung "Marca" spekuliert: "Am wahrscheinlichsten bekommt Crisitano die "9", denn schon vor einigen Monaten hatte Ronaldo diese Nummer als Marke angemeldet: CR9 eben.

Die Nummer ist derzeit so gut wie nicht besetzt, denn Saviola, der bislang bei Real fast nie zum Einsatz kam, wird Madrid verlassen.

Die andere Möglichkeit: Cristiano Ronaldo bekommt die 10 von Wesley Sneijder, den Real abschieben will. Aber die 10 will vielleicht schon Kaká abstauben, weil er die 5 von Zinedine Zidane nicht erben will …

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

SOMMER-GEWINNSPIEL der SAZ! Rocken Sie mit Bruce Springsteen in Benidorm – und verbringen Sie zwei fürstliche Nächte im tollen 5-Sterne-Hotel Marriott!

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia