Krieg um Cristiano Ronaldo: ManU rächt sich mit Robinho

Manchester United verhandelt heimlich mit Robinho und Sergio Ramos!  Das berichtet die spanische Zeitung Marca.

Es ist das jüngste Kapitel im Krieg um Cristiano Ronaldo, die süße Rache der Engländer an Real Madrid. Und es wäre der Transfer-Hammer des Jahres.

Denn während ManU ganz offiziell  Real Madrid bei der FIFA im Fall Cristiano Ronaldo anzeigte, scheinen sie verdeckt in Sachen Robinho und Sergio Ramos zu verhandeln.

Die spanische Zeitung Marca schreibt, dass ManU ein "Doppelspiel" treibe: Demnach seien die Verhandlungen mit den beiden Kickern Madrids schon voll im Gange – obwohl auch sie wie Cristiano Ronaldo einen Vertrag haben.

Trockener Kommentar von Reals Präsident Ramón Calderón: "Mal sehen, wer hier bald wen anzeigt."

Laut Marca würde Manchester 65 Millionen Euro für Sergio Ramos hinblättern, der in England sieben Millionen Euro Netto verdienen soll. 45 Millionen wären für Robinho zu bezahlen, der auf sechs Millionen Jahresgehalt käme.

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo – seine schönsten Titelbilder bei Marca

Der Manager von Sergio Ramos, Pedro Bravo, sagte auf die Frage, ob die Berichte in Marca stimmen, vielsagend: "Mehr als das, was in der Zeitung steht, kann ich auch nicht dazu sagen. Ich bin Profi. Aber wer würde nicht gerne Sergio Ramos haben?"

NEWS: Ronaldinho – Neue Demütigung, Mailand will nur noch Etoo

NEWS: Deutschland geschockt, jetzt Endspiel gegen Österreich

FORUM: EM-Fanmeile SAZ – Wer wird Europameister?

Cristiano Ronaldo – Das Quiz  zum Star:

#$10$#

NEWS: Cristiano Ronaldo mag das weiße Trikot – der Nationalmannschaft

NEWS: Miro Klose sagt: Poldi ist viel besser als Cristiano Ronaldo

NEWS: FC Barcelona will Super-Mario Gómez

MAGAZIN: David Villa, Bomber der Nation – ein Typ wie Gerd Müller

NEWS: Villa, Villa, Maravilla – Spanien schlägt Russland

NEWS: Manchester erklärt Real Madrid den Krieg

NEWS: Ronaldo macht Real Madrid zum reichsten Club der Welt

NEWS: Ronaldinho bekommt 300.000 Euro – pro Woche

MAGAZIN: Fernando Torres, The Kid: Spaniens neuer Superstar

NEWS: Deutschland schlägt Polen, Podolski den Tränen nahe

NEWS: Spanier verehren "Caudillo" Ballack

NEWS: Endlich EM – Neustift jodelt für Spaniens Kicker

NEWS: Kein Witz – Ronaldinho soll in England für Disziplin sorgen

NEWS: 12.000 Schweizer verrückt nach Cristiano Ronaldo – 50 Euro für einen Platz beim Training

Foto: Marca