Neckarsulm (ots) –

Nach der großen Nachfrage in ihrem Onlineshop und in den sozialen Medien gibt es die Haselnuss- und Kakaocreme der Food-Influencerin Kiki Aweimer alias Kikis Kitchen ab heute nun auch im stationären Handel, und zwar exklusiv bei Kaufland. „Auf unseren Social-Media-Kanälen begeistert Kiki seit 2019 unsere Kunden regelmäßig mit Rezeptvideos und Backkreationen. Nun bringen wir „Kikis Cream“ in unsere Filialen. Zum Launch haben wir für Kikis und unsere Community außerdem einen besonderen Videoclip produziert“, sagt Christoph Schneider, Geschäftsführer Marketing Deutschland bei Kaufland.

Mit einer halben Million YouTube-Abonnenten und mehr als 330.000 Instagram-Followern zählt Backexpertin Kiki Aweimer derzeit zu den erfolgreichsten Food-Influencern Deutschlands. Für ihre Fans entwickelte Aweimer sogar eine eigene Haselnusscreme, die aus 33 Prozent Haselnusskernen besteht und ohne Palmöl sowie ohne Aroma- und Farbstoffe auskommt. Auch der Zuckeranteil ist geringer als bei vergleichbaren Produkten. Auch ihr zweiter süßer Aufstrich, eine Kakaocreme, erfüllt die gleichen Ansprüche. Kikis „Cream Hazel“ und „Cream Choco“ waren nach Verkaufsstart in ihrem Onlineshop binnen weniger Stunden restlos ausverkauft. Auch der Nachschub hielt nicht lange. In den sozialen Medien entwickeln sich die Produkte zu einem regelrechten Hype: Die Aufstriche werden auf sämtlichen Kanälen gelöffelt und verkostet. Kiki Aweimer kreiert zudem Backkreationen mit ihren Produkten, die wiederum zahlreich nachgemacht werden.

Mit Influencer-Kooperationen widmet sich Kaufland verstärkt jüngeren Generationen. Zu den Kooperationspartnern gehören unter anderem die erfolgreichsten Deutschen TikToker „Younes Zarou“ und „Herr Anwalt“ sowie der YouTuber CrispyRob, dessen Kartoffelchips „Robs“ es ebenfalls zunächst nur exklusiv bei Kaufland gab. Mit Kikis Brotaufstrichen setzt Kaufland nun auf ein Produkt, das in den sozialen Medien speziell die Back-Community anspricht und pünktlich zur Backsaison in die Filialen kommt.

Pressekontakt:
Kaufland Unternehmenskommunikation, Annegret Adam, Rötelstraße
35,74172 Neckarsulm, Telefon +49 7132 94-680448, [email protected]
Original-Content von: Kaufland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots